Lyocellverfahren

Die Smartfiber-Fasern bestehen aus einem biogenen Rohstoff,(Eukalyptusholz) der umweltfreundlich, ressourcenschonend und zu 100% biologisch abbaubar ist. Beim Lyocellverfahren wird Cellulose in einem stickstoffhaltigen Lösmittel aufgelöst und in Faserform gebracht. Der Vorteil ist dabei, dass es sich um ein geschlossenes Verfahren handelt und keine Chemiekalien als Abfall entsorgt werden.

Der Produktionspartner ist die Firma Lenzing AG.
Weitere Infos bei Smartfiber

 
Schlafen

Wir schlafen uns gesund, denn der für unseren Körper so wichtige Entgiftungsprozesses, findet großteils während des schlafens statt. Etwa ein Drittel unseres Lebens verschlafen wir. Über Atemwege und Haut geben wir beim Schlafen Flüssigkeit ab. Davon geht jede Nacht ca. 1/4 Liter Feuchtigkeit in Ihre Bettdecke. Diese Reinigung von Innen heraus stärkt das körpereigene Immunsystem und der Körper wird von Bakterien und Giftstoffen entschlackt.

Weitere WICHTIGE Informationen über die Aufgaben von Zink für den Körper und das besondere von Leinen, steht hier unter ZINK und LEINEN .